Schulpost


 

Eine tolle Zeit: Die Schülerbibeltage 2022!

 

 

 

Alle haben sich lange darauf gefreut: Endlich wieder Schülerbibeltage an der FEBA! Am Sonntagabend kam Florian Stark vom Bibellesebund mit dem Transporter voller Holzbausteine an. Einige Lehrkräfte, Herr Velten und eine Truppe von ehemaligen Schülern brachten das „Baumaterial“ in die Klassen. Gleichzeitig wurde die Sporthalle von Müttern dekoriert. Man sah es schon: Es sollte um Daniel gehen!

 

Am Montagmorgen ging’s dann los mit Spielstationen auf dem Schulhof. Danach wurde von den Klassen 3 und 4 gebaut – tolle Gebäude entstanden da und wurden fotografisch festgehalten. Besonders das Einreißen am Schluss machte allen riesigen Spass!

 

Gleichzeitig lief für die Klassen 1 und 2 Programm in der Halle. Lieder, Bibelgeschichte, Spiele und ganz viel Theater mit Daniel und Daniela – die Arme hat eine schreckliche Hausaufgabenallergie!!!

 

Bevor die Gruppen getauscht wurden, stärkten sich alle am Frühstücksbuffet. Brötchen, Obst und Rohkost für alle! Lecker!!!

 

Es war eine schöne Zeit, wir danken Gott dafür und auch allen Müttern, Väter, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die dabei waren.

 

Hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

 

 

 

D. Becker

 

 

 

 

Liebe Eltern,                                                                                                                                              19.4.21

 

 

„Wenn ich wüsste, dass die Welt morgen unterginge, so wollte ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ Dieser Satz wird oft Martin Luther zugeschrieben. Auch wenn das nicht stimmen sollte – es würde gut passen. Denn er lebte in einer Zeit mit vielen Problemen und Glaubenskonflikten, die die Menschen sicher nicht immer optimistisch gestimmt haben. Vor diesem Hintergrund bedeutet das Zitat: Was auch kommen mag, es gibt Hoffnung. Wir hören nicht auf damit, uns für Verbesserungen und für das Leben einzusetzen. Nicht weil wir so toll sind und es allein schaffen könnten, sondern weil wir wissen, dass Gott uns den Auftrag gibt und es gelingen lassen kann. Er hat die Zukunft in seiner Hand.

 

Daran musste ich denken, als letzte Woche auf der Wiese unterhalb unseres Grundstücks einige Kinder zusammen mit Frank Bettgenhäuser vom Schulverein mehrere Obstbäume gepflanzt haben. Die Stadt Altenkirchen hat uns die Fläche zur Verfügung gestellt, damit dort eine Streuobstwiese entstehen kann. Ein Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt und eine tolle Möglichkeit für unsere Schülerinnen und Schüler ganz praktisch und in der Natur Sachkundeunterricht zu erleben.

 

Schauen Sie doch mal auf der Wiese vorbei, wenn Sie das nächste Mal in der Nähe sind.

 

Eine gute Woche wünscht Ihnen

 

Ihre

Dorothee Becker

 

FEBA – An wen kann ich mich wenden?

 

An der FEBA arbeiten viele Menschen haupt- und ehrenamtlich. Wer ist für was zuständig?

Hier eine kleine Übersicht:

 

       Klassenleitungen (an einfachsten über SDUI zu erreichen):

 

·        alle Fragen rund um den Unterricht der Klasse

·        Beratung der Eltern

·        Stundenpläne

·        Krankmeldungen (Wenn es die Betreuung betrifft, auch an Frau Velten)

·        Klassenfeiern und Ausflüge

·        Beurlaubungen bis zu drei Tage

 

 

Schulleitung (Frau Becker und Frau Börner, ebenfalls über SDUI

  •               Schulveranstaltungen

  •              Beurlaubungen von mehr als drei Tage

       ·         Bustransport (Frau Börner)

       ·         Quereisteigeranfragen

     

      Sekretariat (Frau Velten,  02681 3909,über SDUI oder: s.velten@feba-ak.de )                  

  •         Krankmeldung
  •         Schulbuchausleihe
  •         Putzdienst und Arbeiseinsätze
  •         Voranmeldungen von Schülerninnen und Schülern
  •         Vermietung de Sporthalle
  •        1000 andere kleine und große Anliegen

 

      Assistentin des Vorstandes (Frau Geuther, Di+Mi im Büro auf der Gallerie im Mehrzweckgebäude, 

      a.geuther@feba-ak.de)

  •         Spenden
  •         Spendenbescheinigungen
  •         Rechnungen für die Betreuung
  •         Verträge für das Personal
  •         Versicherungen

      

      Vorstand (alle im Ehrenamt, Vorsitzender: Kai Lamich: k.lamich@feba-ak.de)

  •        Verantwortung für den gesamten Schulbetrieb
  •        Personal
  •        Gebäude und Ausstattung
  •        Finanzen